Recent Posts

Mittwoch, 17. Januar 2018

CND Vinylux "Glacial Illusion" - Mystic Slate


Hallöchen! Es geht schon weiter mit dem nächsten Lack aus der CND Vinylux Collection "Glacial Illusion": Mystic Slate (zugeschickt via blogger-club.de)

Das sagt CND:

"CND™ VINYLUX™ Mystic Slate
Ein wunderschöner hellgrauer Ton, der Euch sowohl im Sommer als auch im Winter Freude bereiten wird."


Bei Mystic Slate handelt es sich in der Tat um einen grauen Cremelack. Ich würde hier allerdings nicht unbedingt von hellgrau, sondern eher von mittelgrau sprechen. Die Deckkraft des Lackes war wie auch schon bei Winter Nights richtig gut, eine dickere Schicht hätte ausgereicht. Da ich davon nicht so der Fan bin, habe ich zwei eher dünnere Schichten lackiert. Der Auftrag war dank super Pinsel und schöner Konsistenz traumhaft einfach. Darüber kam eine Schicht des Vinylux Topcoats. Qualitativ also ein sehr guter Lack, auch die Farbe ist sehr edel und tragbar.






Wie gefällt euch Mystic Slate?

Liebe Grüße!

Montag, 15. Januar 2018

Darling Diva Polish - Beau Job


Hallo! Heute habe ich mal wieder einen Indie-Lack für euch: Darling Diva Polish - Beau Job. Den Lack habe ich über Essence - snow alert lackiert, da er selbst nicht deckend ist.


Beau Job ist sehr schwer zu beschreiben. Ich versuche mal: Klare, evtl. etwas gräuliche Base, in der Holoschimmer und Flakies in verschiedenen Größen schwimmen. Die Flakies changieren von Türkis zu Lila. Ich habe hier zwei Schichten über einer deckenden weißen Schicht lackiert. Der Schimmer verteilt sich von allein total problemlos. Der Pinsel ist recht buschig und dick gewesen, trotzdem hat der Auftrag gut geklappt.








Das letzte Foto ist im Tageslicht entstanden und ist qualitativ nicht wirklich gut, aber ich wollte euch gern noch den Farbshift zeigen.

Wie gefällt euch Beau Job? Ich finde ihn wirklich traumhaft schön und muss ihn unbedingt mal über schwarz lackieren.

Liebe Grüße!

Sonntag, 14. Januar 2018

[Review] BeautyBigBang Chrome Flakes Nail Powder über CND - Winter Nights


Hallo! Heute möchte ich euch ein Produkt von "BeautyBigBang" vorstellen: Das "Chrome Flakes Nail Powder", was ich eigentlich eher als Holosplitter-Puder bezeichnet hätte. Dieses Puder findet ihr unter diesem Link für derzeit 2,45€. Angewandt habe ich das Puder über CND - Winter Nights.


Laut Anleitung soll man das Puder eigentlich mit UV Base Coat und No Wipe UV Top Coat vorbereiten. Da ich sowas nicht habe, habe ich das einfach nicht gemacht. Somit habe ich das Puder einfach über dem CND Vinylux Lack + Topcoat angewandt, beides war schon vor einem Tag aufgetragen. Ich habe einfach etwas Puder mit dem Applikator aufgenommen und auf den Nagel getupft. Dann habe ich das ganze mit Topcoat versiegelt und alles überschüssige mit Wasser abgespült. Fertig! Was bei dieser Art der Anwendung leider nicht kleben bleibt, ist der feine Holoschimmer, es sind nur die großen Flakes kleben geblieben. Trotzdem haben die Nägel gefunkelt ohne Ende, richtig schön!






Da das Gefunkel auf den Fotos nicht eingefangen werden konnte, füge ich euch noch mal drei Boomerangs ein:




Falls euch das Puder zusagt, habe ich noch einen 10% Coupon für euch: Lack10.

Liebe Grüße!

Freitag, 12. Januar 2018

Outtakes Part II


Hallöchen! Heute möchte ich euch meine weiteren und letzten Outtakes zeigen. Wieder ein langer Post mit vielen unterschiedlichen Bildqualitäten. Als erstes zeige ich euch ein Design mit goldenem, losem Glitter und p2 - summer calling mattiert.




Ja, die Fotos und die Handposen gefallen mir grundsätzlich, auch den mattierten p2 Lack finde ich ganz schick. Aber das Design sah in meinem Kopf irgendwie anders aus. Schade Schade!

Weiter gehts mit einem eigentlich schönen Design, was mit Essie - Sable Collar (wunderschöner Grundlack) und zwei Catrice Lacken, einen weiß ich nicht mehr, der andere ist Catrice - Metalight entstanden ist.


Hier habe ich mich an einem von diesen "überschneidenden" Dreiecks-Design versucht. An sich ist die Idee auch nicht schlecht, nur war der Catrice Metallic Lack sowas von streifig, sodass ich die Fotos nicht nutzen wollte. Ich wollte für die Dreiecks-Lacke verschiedene Finishes nutzen, aber der Metallic-Lack war leider ein Griff ins Klo.

  

Weiter geht's mit einem Solo-Lack: Misslyn 672 Yellow Button.


Hm, hier gefallen mir Fotos und Lack ganz okay, allerdings habe ich beim Clean Up mit purem Aceton am Mittelfinger gearbeitet und danach meine Finger nicht wieder eingecremt. Daher sieht der Mittelfinger trocken und blöd aus. So richtig toll steht mir der Lack aber auch nicht.



Weiter geht's mit einem Design-Fail, was mit Orly - Crawford's Wine (mattiert) und einem Nailart-Stift entstanden ist.


Hier hätte ich besser einfach nur den Lack mattiert und nicht weiter daran rumgemacht. Die Linien vom Nailart-Stift sind nämlich super ungenau, weshalb ich das Design nie gezeigt habe. Schade, denn der mattierte rote Weihnachtslack sieht echt toll aus!



Wieder ein Sololack: Essence - mermaid's secret aus der Aquatix LE. Diesen gabs nur mattiert zu sehen.


Ja, mattiert gefällt mir der Lack, glänzend finde ich ihn irgendwie nicht so schön. Zudem gefallen mir weder Fotos noch Nägel, daher gab's dieses Ergebnis nie zu sehen.



Einen weiteren mattierten Lack zeige ich euch jetzt: Alessandro - Precious Treasure.


Ein wunderschöner Lack, sowohl mattiert als auch glänzend. Leider sind die Fotos nichts geworden, daher habe ich sie nicht veröffentlicht.



Weiter geht's nun mit einem weiteren Sololack: Make-Up Factory - 476.


Hier stimmt einfach gar nichts. Ein hässlicher Lack, blöde Nägel und keine guten Lichtverhältnisse für die Fotos. Echt peinlich, buah.


Und nun noch ein Design-Fail mit "Bornpretty Laser Holographic Foil" und essence - I'm the boss.


Mh, ja...Farbkombi passt nicht. Fotos und Nägel sind ok...aber das Design ist echt schrecklich, oder?



Abschließend gibt es jetzt noch ein letztes Design, was eigentlich schön geworden ist. Die Fotos hingegen sind leider nicht gelungen. Meine Marble-Nails, die ich euch glänzend gezeigt habe, habe ich damals auch noch mattiert.


Wie gesagt, super schönes Design, was mir mattiert auch echt gut gefallen hat. Die Fotos von dem mattierten Design gefallen mir aber überhaupt nicht.



So, das war's schon wieder.

Was sagt ihr dieses Mal zu meinen Outtakes?

Liebe Grüße!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...