Recent Posts

Donnerstag, 10. August 2017

[Review] Weyergans - Sebo Care "Enzympflege für unreine Haut"


Hallo! Ich habe noch ein paar Produkte vom Blogger-Club, die noch keine Review bekommen haben. Z.B. auch die Sebo Care "Enzympflege für unreine Haut" von Weyergans. Die Creme habe ich schon bei der dritten Bestellung mitbestellt, für die Review wollte ich die Creme aber ausgiebig testen.

Das sagt Weyergans:

"Unreine, ölige Haut bedarf einer besonderen Behandlung. Als 24 Stunden Pflege beruhigt Sebo Care entzündliche Hautareale durch wirkungsvolle Extrakte und Aktivstoffe. Diese sind bekannt für ihre antiseptische und abschwellende Wirkung. Efeuextrakte können die Ausleitung belastender Schadstoffe aus den Hautzellen unterstützen, Lactoperoxidase und Glucose Oxidase bilden einen aktiven Komplex aus Enzymen, der den Säureschutzmantel der Haut wieder aufbauen soll.So bekämpft Sebo Care die physiologischen Ursachen von Akne und entzündlicher Haut. Das Ergebnis: Reine, ebenmäßige Haut.
Ein geklärtes Hautbild - mit Sebo Care


Aktivstoffe
- Glucose Oxydase
- Lactoperoxidase
- Tea Tree Oil
- Azulen
- Extrakte aus Efeu und Beinwell"


Wie ihr vielleicht wisst, habe ich seit einiger Zeit mit Unterlagerungen und kleinen Pickeln, vor allem am Kinn, zu kämpfen. Eigentlich habe ich mit dem Paulas Choice BHA Peeling schon eine gute Hilfe gefunden, suche aber gern immer noch nach mehr. Die Sebo Care habe ich jetzt ungefähr ein halbes Jahr nach dem BHA Peeling aufgetragen.



Der 50ml Pumpspender wird ein einer Pappverpackung gesendet. Den Aufdruck im inneren finde ich richtig süß, daher hab ich ihn nochmal fotografiert. Das Produkt kostet übrigens 39,90€ für 50ml, erhältlich im Online-Shop.



Hier seht ihr die Inhaltsstoffe, wobei ich wieder sagen muss: Ich habe keine Ahnung dazu. Inci Check sagt, dass das Produkt nicht unbedingt unbedenklich ist. Zudem ist es nicht vegan.


Bei der Sebo Care handelt es sich um eine leichte Gel Creme. Sie zieht schnell ein, lässt sich gut verteilen und man merkt kaum was auf der Haut. Ich brauche für das gesamte Gesicht ungefähr die Menge, die ihr auf dem nächsten Foto seht. Der  Effekt auf der Haut ist leicht kühlend, ich vermute wegen dem Teebaumöl.



Wie ihr seht, ist die Creme leicht bläulich. Und nun kommt das Manko meiner Review: Obwohl ich die Creme so lange getestet habe, kann ich kein abschließendes Urteil über ihre Wirksamkeit abgeben. Ich habe die Creme ja immer in Kombi verwendet und insgesamt ist meine Haut besser geworden. Ich kann nun aber leider nicht ausmachen, ob das an dem BHA Peeling oder an der Sebo Care oder an einer Kombi aus beidem liegt. Was ich aber sagen kann, ist, dass die Anwendung echt kinderleicht und durch den Pumpspender hygienisch ist. Ich mag die Creme und verwende sie weiter. Der Geruch ist übrigens leicht chemisch, keinerlei Parfüm.

Liebe Grüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...